AGB RU-Software, Inhaber: Robert Uhlemann
Für alle Angebote, Bestellungen und Lieferungen sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RU-Software, Inhaber Robert Uhlemann, die ausschließliche Grundlage. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur möglich, wenn Sie vorab schriftlich bestätigt wurden.

§ 1 - Preise
Alle genannten Preise sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste, begründete Preisänderungen, z.B. aufgrund von Währungsschwankungen oder Preisänderungen seitens des jeweiligen Hersteller, behalten wir uns vor. Bei Preisänderungen erhalten Sie auf jeden Fall eine Auftragsbestätigung mit dem jeweils z. Zt. gültigen Preis. Für Fehler wird nicht gehaftet.

§ 2 - Lieferung
Wir sind stets um prompte Lieferung Ihres Auftrages bemüht. Wenn nicht anders vereinbart, werden unsere Lieferungen per Post nach Vorabüberweisung oder per Nachnahme ausgeführt.

§ 3 - Bezahlung
Wir liefern gegen Vorabüberweisung und per Nachnahme. Nach Absprache beliefern wir Großkunden, Behörden, Schulen und Lehrer gegen Rechnung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von RU-Software.

§ 4 - Reklamation
Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität der von uns vertriebenen Produkte. Dies gilt selbstverständlich auch für Service und Lieferung. Dennoch arbeiten auch hier nur Menschen, denen trotz aller Bemühungen Fehler unterlaufen können. Überprüfen Sie die Lieferung nach Erhalt auf die Richtigkeit von Artikeln und Menge. Bitte beachten Sie, dass Original-Verpackungen nicht beklebt, beschriftet oder beschädigt werden dürfen. Reklamationen betrachten wir als Chance unseren Service weiter zu verbessern.

§ 5 - Rückgaberecht
Als privatem Endverbraucher gewähren wir Ihnen beim Erwerb der Ware über den Versandweg ein Widerrufsrecht. Sie können von Ihrer Bestellung zurücktreten, wenn Sie binnen 2 Wochen nach Erhalt der ersten Warenlieferung schriftlich oder per E-Mail die Bestellung widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an RU-Software, Mathildenstr. 34, 24937 Flensburg. Nach Eingang Ihres Widerrufes erhalten Sie von uns eventuell geleistete Zahlungen zurück. Der Gesetzgeber hat Software von dieser Regelung ausgenommen, sobald Sie das Produkt geöffnet oder im Wege des Download erhalten haben.

§ 6 - Vorbehalt
Wir sind berechtigt, abweichend von Ihrer Bestellung geänderte oder angepasste Produkte zu liefern, soweit deren Funktionstauglichkeit dadurch nicht erheblich beeinträchtigt wird.
Uns bleibt das Recht zu Teillieferungen und Teilfakturierungen ausdrücklich vorbehalten. Falls die Ware oder Dienstleistung nicht mehr verfügbar sein sollte, behalten wir uns vor diese nicht zu erbringen und den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

§ 7 - Update Service
Wir führen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern Updates bzw. Upgrades durch. Sie können den Update-/Upgradevorgang beschleunigen, indem Sie folgende Punkte beachten: Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung immer ausdrücklich an, dass es sich um eine Update-Bestellung handelt und beachten Sie die Anforderungen der einzelnen Hersteller.

§ 8 – Software Lizenzbedingungen
Es gelten die jeweils in der Software angegebenen Lizenzbestimmungen, die vor jeder Installation bestätigt werden müssen. Mit Installation der Software und Bestätigung dieser jeweiligen Abkommen, stimmen Sie denen automatisch zu. Hiermit erlischt auch das Rückgaberecht der Privatpersonen (siehe §5)
Die Original-Software oder die angepasste/veränderte Software und Teile derer sowie Informationen über die Gestaltung der Quelltexte dürfen nicht weitergegeben oder verkauft oder wiederverkauft werden.
Alle Copyright- und Versions-Hinweise, die in RU-Software Software oder deren HTML-Seiten verwendet, erstellt und/oder gezeigt werden, dürfen sofern die Produktbeschreibung nichts gegenteiliges gestattet, nicht entfernt werden. Die Copyright- und Versions-Hinweise müssen für Benutzer sichtbar und in ungeänderter Form dargestellt werden.

Bei einem Verstoß gegen diesen Lizenzvertrag kann durch den Hersteller oder deren Beauftragten die erworbene Lizenz jederzeit zurückgezogen und für nichtig erklärt werden, es werden keinerlei geleisteten Zahlungen für erworbene Lizenzen erstattet.

§9 - Schadensersatz bei Vertragsverletzung:

RU-Software macht Sie darauf aufmerksam, dass im Falle von Urheberrechtsverletzungen Sie für alle Schäden haften, die RU-Software aus einer Verletzung dieser Vertragsbedingungen durch Sie entstehen

§ 10 - Sonstiges
Soweit die genannten Warenzeichen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller sind, werden diese anerkannt.
Die in unseren Angeboten genannten Produkteigenschaften der Hersteller gelten nicht als zugesicherte Eigenschaft des jeweiligen Produktes.
Die Lizenzbedingungen der jeweiligen Hersteller werden durch Öffnen der versiegelten Verpackung oder der versiegelten Datenträger-Verpackung oder durch Installation der Software anerkannt.
Käufer und Verkäufer sind sich darüber einig, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich ist, Software- oder Hardware-Fehler unter allen Anwendungsbereichen auszuschließen.
In unseren Produktpreisen ist keine Supportleistung oder Anspruch auf Support enthalten.
Allen Verträgen mit uns liegt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Einheitlichen Kaufgesetzes (EKG) und des Einheitlichen Vertragsabschlußgesetzes (EAG) zugrunde.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Parteien ist Flensburg, sofern Sie Kaufmann im Sinne des HGB sind
Stand 12/2003
RU ASP Web Shop 2016